Baugemeinschaft Behlertstrasse/Potsdam

 

Bauherr:  Planungsgemeinschaft Behlertstraße GbR
Finanzierung:  privat
Fertigstellung: 2015
Fläche:  5.560 m²
Leistungsumfang: HOAI 2-9 in Kooperation mit Plangrün, Dipl. Ing. Peer Petersen

 

Auf einem Baugrundstück in der Innenstadt von Potsdam wurden 6 Stadthäuser und 15 Stadtwohnungen errichten. Die Haus-und Wohneinheiten wurden als  Passivhäuser konzipiert.
Die Gemeinschaftsflächen stehen im Mittelpunkt: ein öffentlicher Vorplatz der gemeinsam mit dem benach-barten Bürogebäude genutzt wird, ein erhöhter  „Anger“ zwischen den Häusern sowie ein Gemeinschaftsgarten im hinteren Teil des Grundstücks.

Im Gemeinschaftsgarten gibt es, eingerahmt von einer attraktiven Pflanzung, einen Sitzplatz, einen großen Spielbereich, sowie eine Rasenfläche zur freien Nutzung. Auf der erhöhten Anger-fläche sind die erforderlichen  Anleiterflächen für die Feuerwehr in die Gestaltung integriert und mit einer niedrigen Schmuckpflanzung versehen. Die Platz- und Wegeflächen sind in hellen Tönen auf die Fassaden abgestimmt, unter den Apfeldornen gibt es einige Sitzmöglichkeiten. Auf einer weiteren Gemeinschaftsfläche zwischen den Gebäuden wird ein Kräutergarten entstehen. Den privaten Raum bilden als grüne, individuell gestaltete Pocketgärten, die jedem Haus, sowie die Loggien und Dachterrassen der Stadthäuser zugeordnet sind.